Größer, höher, weiter

SENNEBOGEN 895

Der weltweit größte Umschlagbagger: Neuer SENNEBOGEN 895 E setzt Maßstäbe

Größer, höher, weiter - so könnte man die Entwicklung der hydraulischen Umschlagbagger in den letzten Jahren zusammenfassend beschreiben. Mit dem weltweit größten Umschlagbagger geht der bayerische Maschinenbauer SENNEBOGEN einen weiteren Schritt. Mit einer Systemleistung von insgesamt über 750 kW und einem Einsatzgewicht von knapp 400 t ist die Umschlagmaschine am Markt einzigartig. Pünktlich zur bauma steht die Maschine auf dem Firmengelände in Straubing.

Interessierte Kunden können sich über die jeweiligen SENNEBOGEN Vertriebspartner zur Werksbesichtigung und den Transfers nach Straubing anmelden. Übrigens lohnt sich der Besuch dort gleich doppelt. Neben dem 895 E wird dort auch der Hafenmobilkran 9300 E in seiner neuesten Ausführung zu besichtigen sein.

Spezialist für alle Hafenanforderungen mit Green Hybrid

Als hydraulischer Umschlagbagger hat der neue SENNEBOGEN 895 E sein Zuhause in den großen Häfen der Welt. Mit einer maximalen Reichweite von 40 m beeindruckt die Maschine nicht nur im Schüttgutumschlag, sondern kann auch für das Containerhandling bis zu einer Reichweite von 28 m eingesetzt werden. Selbst die schwersten Verladegüter, wie beispielsweise Stahl-Coils lassen sind im Nahbereich mit bis zu 50 t Traglast verheben. Damit wird die Maschine zum Spezialist für sämtliche Umschlagstätigkeiten im Hafen.

Wie aus den Maschinen des Typ SENNEBOGEN 855 E bis 875 E bekannt und bewährt, verfügt auch der neue 895 E über das Green Hybrid Energierückgewinnungssystem. Zwei zwischen den beiden Hubzylindern am Ausleger montierte zusätzliche Hydraulikzylinder speichern beim Herablassen des Auslegers die Energie in Druckgaszylindern, die im Heck der Maschine platziert sind. Für den nächsten Hub steht diese gespeicherte Energie dann wieder zur Verfügung. Das Prinzip lässt sich mit einer Feder vergleichen, die gestaucht wird und beim Entspannen ihre Energie wieder abgibt. Die Maschine arbeitet damit trotz ihrer enormen Baugröße äußerst ressourcenschonend und effizient.

Modularer Aufbau- vielseitige Lösungen

SENNEBOGEN setzt seit vielen Jahrzehnten auf ein bewährtes Baukastenprinzip. Das ermöglicht es dem Kunden, sich seine Maschine ganz individuell auf die Umschlagsbedürfnisse und örtlichen Gegebenheiten zu optimieren.

Beispielsweise kommt der neue 895 E mit insgesamt vier Ausrüstungslängen von 28 m bis 40 m. Als Antriebsvarianten ist jeweils ein Dieselmotor mit 563 kW und ein Elektromotor mit 500 kW verfügbar. Als Unterwägen stehen im Standard drei Varianten vom Mobilunterwagen mit 14 Radsätzen, über eine Raupenportalversion bis hin zur Schienenportallösung zur Auswahl.

Komfortable Wartung und bester Zugang

Bei der Entwicklung des neuen Umschlagbaggers wurde weiterhin ein besonderes Augenmerk auf die Wartungsfreundlichkeit der Großmaschine gelegt. Neu ist die begehbarer Powerpack-Einheit, mit exzellenter Zugänglichkeit zu allen Wartungspunkten und den Steuerungs- und Antriebskomponenten. Das Powerpack selbst birgt schon beim Aufbau der Maschine erhebliche Vorteile. Dank der zu öffnenden Dachabdeckung können im Bedarfsfall selbst sperrige Bauteile einfach und sicher getauscht werden.

Für den Fahrer bietet der größte Umschlagbagger ein einzigartiges Raumgefühl in der komfortablen Portcab mit einer Augenhöhe von bis zu 22 m. Dank der stufenlosen Skylift Kabinenerhöhung lässt sich die Kabine über einen Weg von 11 m verfahren, und der Fahrer hat stets einen uneingeschränkten Blick auf seinen Arbeitsbereich. Dank zusätzlicher Geländer und Aufstiege ist auch der Zugang auf den Unterwagen einfach und sicher.

„Die Dimensionen des größten Umschlagbaggers werden alles bisher von SENNEBOGEN bekannte in den Schatten stellen, allein das Einsatzgewicht liegt bei knapp 400 t. Das und die Größe der Komponenten machten einen Transport und Aufbau auf der Messe schwierig. Wir zeigen deshalb die Maschine allen interessierten Kunden während der bauma Woche im Werk in Straubing“.

Erich Sennebogen
Geschäftsführer, SENNEBOGEN

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-354

E-Mail